Eichenstraße 3 A/Fanny-Zobel-Straße 1, 3 || Berlin

Objekt

Das Brandschutzgutachten bewertet die Mieteinheiten des Auftraggebers in den beiden bestehenden Bürokomplexen Karree 1 und 2. Die beiden Karrees wurden in den 90er Jahren errichtet. Die Büromietflächen wurden einer brandschutztechnischen Überprüfung unterzogen. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der zum Zeitpunkt der Errichtung geltenden Bauordnung von 1985 bzw. der Baugenehmigung von 1995 und einem Bestandsbrandschutzgutachten von 1994. Bei den beiden Bestandsobjekten galt als brandschutztechnische Herausforderung festzustellen, welches Rettungswegkonzept gemäß den zum Errichtungszeitpunkt gültigen Rechtsvorschriften angewendet wurde und mit den heutigen Anforderungen abzugleichen.

PROJEKTDATEN

Eichenstraße 3 A/Fanny-Zobel-Straße 1, 3
12435 Berlin

---

04/2017 - 05/2017

Leistungsspektrum

Brandschutzgutachten

  • Fachplanung gemäß LP 1 - 4 AHO