||

Objekt

Das Belüftergebäude befindet sich zentral im Wasserwerk Wuhlheide im Volkspark Wuhlheide. Das Wasserwerk wurde 1914 in Betrieb genommen und 1928 erweitert. Das Gebäude ist in die Denkmalliste Berlin als Einzeldenkmal eingetragen. Das Objekt verfügt über vier Geschosse, Kellerebene, Dachstuhl sowie unterhalb des südlich gelegenen Terrassenvorbaus über eine Tiefunterkellerung, die in drei Teilbereiche unterteilt ist. Bei dem Objekt handelt es sich um großflächiges Gebäude, das im System mit den angrenzenden Objekten zur Trinkwasseraufbereitung dient. Innerhalb des Belüftergebäudes befinden sich die Grobfilter. Im Zuge der Planung musste insbesondere der nicht herzustellende horizontale Raumabschluss gewürdigt und kompensiert werden.

PROJEKTDATEN

An der Wuhlheide
12459 Berlin

---

September 2010

Projektbeteiligte